Ausflugsziele

 

Auf dieser Seiten haben wir für Sie Tipps für Ihren Aufenthalt in unserer wunderschönen Region gesammelt. Natürlich gibt es noch vieles mehr zu entdecken.

  • Wie wäre es mit einer Reise in die Vergangenheit? Dann besuchen Sie den Geschichtspark Bärnau-Tachov. Hier erleben Sie eine Zeitreise ins 9. bis 13. Jahrhundert, bei der Sie auch selbst aktiv werden können und z.B. selbst Lehmwände erstellen, Bogenschießen oder Zäune flechten dürfen. Natürlich können Sie auch einfach beim Bau der mittelalterlichen Häuser über die Schulter schauen.
  • In der Klosterstadt Waldsassen können Sie eine der prächtigsten und bedeutendsten Barockkirchen Bayerns bewundern, die Stiftlandbasilika Waldsassen. Wenn Sie schon in Waldsassen sind, probieren Sie auch unbedingt die “besten Lebkuchen der Welt”. So bezeichnete jedenfalls Fürstin Gloria von Thurn und Taxis einst die Lebkuchen der Konditorei Rosner in Waldsassen. Lassen Sie es sich schmecken und prüfen Sie selbst, ob die Fürstin Recht hat.
  • Für einen Stadtbummel in einer wunderschönen Fußgängerzone empfehlen wir Ihnen einen Ausflug nach Weiden. Dort sollten Sie unbedingt die Altstadt mit Ihren zahlreichen Cafés und Einkaufsmöglichkeiten besichtigen. Kleiner Tipp: Zweimal täglich können Sie das Glockenspiel des Weidner Rathauses genießen.
  • Sie möchten sich sportlich betätigen? Dann empfehlen wir Ihnen unseren schönen Radweg. Starten Sie doch mal eine erlebnisreiche Tour von Bärnau über Tirschenreuth ins Waldnaabtal oder bis ins Fichtelgebirge.
  • Zur Enspannung und Erholung lädt das Waldnaabtal ein. Die gut gekennzeichneten Wanderwege laden zu ausgiebigen Wandertouren ein.
  • Lust auf Kultur? Rund um Bärnau finden Sie mehrere Museen. In Bärnau selbst lädt das Knopfmuseum ein, sich ein Bild über die Herstellung und Vielfalt von dem zu machen, was unsere Blusen und Hemden zusammenhält: Knöpfe. Weitere interessante Themenmuseen wären: das Fischereimuseum in Tirschenreuth oder das Stiftlandmuseum in Waldsassen.

 

  • Im Winter finden Skifreunde im Langlaufzentrum Silberhütte sowie auf der Altglashütte mit seinen zwei Schleppliften für die Abfahrtsläufer beste Voraussetzungen für einen gelungenen Winterurlaub. Die Silberhütte bietet auch einen schönen Hang für ein lustiges Schlittenrennen.
  • Durch unsere Nähe zur Tschechischen Republik lassen sich auch die bekannten Orte Marienbad, Karlsbad und Franzensbad schnell erreichen, um von Ihnen erkundet zu werden.

 

Sie kennen noch eine Sehenswürdigkeit, die wir noch nicht auf unserer Liste vermerkt haben? Gerne erweitern wir diese Liste, um unseren Gästen schon vorab Tipps für einen entspannten Urlaub zu geben. Schreiben Sie uns!